Was sind intelligente Verträge? Wie sie funktionieren und warum sie wichtig sind

Wenn Sie angefangen haben, sich mit Kryptowährungen zu beschäftigen, ist Ihnen das Wort Smart Contracts wahrscheinlich schon ein paar Mal aufgefallen, besonders wenn Sie sich für Ethereum oder einen seiner Konkurrenten interessieren.

Seltsamerweise der Begriff ' intelligenter Vertrag ' übertrifft tatsächlich die zeitgenössische Kryptowährung und wurde erstmals von Informatikern, Rechtswissenschaftlern und Kryptografen konzipiert Nick Szabo in 1997.

Was ist eins intelligenter Vertrag ?

Sie sind wie normale Verträge, nur dass sie komplett digital sind und automatisiert und funktionieren wie ein Computerprogramm innerhalb einer Blockchain.

Wenn ein Smart Contract ausgeführt wird, aktualisiert er das öffentliche Ledger. Sie erfordern jedoch, dass ein bereits vorhandenes Ereignis oder Ereignisse eintreten, bevor sie ausgeführt werden.

Welche Kryptowährungen haben Smart Contracts?

Smart Contracts wurden erstmals mit in Kryptowährung integriert Äther als es 2015 veröffentlicht wurde.

Mittlerweile gibt es viele Kryptowährungen mit intelligenten Vertragsfunktionen wie z EOS, Neo und cardano , um ein paar zu nennen.

Mit Bitcoin ist es auch möglich, intelligente Verträge zu erstellen und auszuführen, aber sie sind weniger ausgefeilt.

Ethereum ist bei weitem das beliebteste und bekannteste, wenn es um Smart Contracts geht. Die Konkurrenten kommen der gleichen Leistung jedoch immer näher.

Die 5 besten Bitcoins und Altcoins Faucets |→ Kostenlose Kryptowährungen

Cardano beispielsweise arbeitet mit zwei Blockchains, einer für normale Transaktionen und einer speziell für Smart Contracts.

Dann gibt es Neo, das in C #, VB.Net, F #, Java und Kotlin codiert werden kann. Während Ethereum-Benutzer Solidity lernen müssen, eine neue Programmiersprache speziell für Smart Contracts.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es noch zu früh ist, um zu sagen, welche Kryptowährung die beste Smart-Contract-Funktionalität hat. Nur die Zeit kann es verraten.

Wie funktionieren Smart Contracts?

Wie oben erwähnt, sind Smart Contracts im Grunde das Gleiche wie ein regulärer Vertrag, aber sie sind vollständig digitalisiert und erfordern die Erfüllung bereits bestehender Bedingungen, bevor sie erfüllt werden können.

Transaktionen erfordern ' Gas ' durchgeführt werden. Hier wird eine kleine Menge an digitalen Währungen bezahlt, um die Transaktion abzuschließen.

Wenn der Vertrag erstellt und ein Wert eingegeben wird, muss er abgebaut werden, und wenn Personen von einem Vertrag zurücktreten, muss dies ebenfalls abgebaut werden, da dies als separate Transaktion zählt.

Bei Blockchains, bei denen kein Mining erforderlich ist, muss „Gas“ jedoch möglicherweise nicht bezahlt werden.

Es ist möglich, dass verschiedene Smart-Contract-Empfänger im Verlauf des Smart-Contracts weniger oder mehr verdienen als andere. Dies kann jedoch vermieden werden, indem jeder den gleichen Betrag zahlt.

Kasse:  Was ist Ethereum? How to mine → Leitfaden zum Kaufen und Verkaufen von Eth

Schauen wir uns ein Beispiel an, wie ein Smart Contract im wirklichen Leben funktionieren würde:

Harry ist ein Unternehmer, der Webentwickler einstellen möchte, um eine Website für ihn zu erstellen.

Er schreibt einen Smart Contract auf der Blockchain für eine Gruppe von vier Webentwicklern, die sich bereit erklärt haben, für ihn zu arbeiten.

Nehmen wir an, er erstellt einen Ethereum Smart Contract und verwendet daher die Mist Smart Contract Software.

Im Smart Contract legt Harry bestimmte Bedingungen fest, die erfüllt werden müssen, damit die vier Entwickler bezahlt werden.

Wenn diese Bedingungen erfüllt sind, erhalten die vier das, was ihnen für ihre Arbeit zusteht. Wenn diese Bedingungen nicht erfüllt sind, wird die Zahlung vom Smart Contract bis zum Abschluss zurückgehalten.

Wie hängen Smart Contracts mit dApps zusammen?

dApps sind im Wesentlichen eine Verbindung von intelligente Verträge zusammen arbeiten , füttern sich gegenseitig mit Informationen.

Smart Contracts müssen nicht unbedingt einen Wert enthalten. Alles, was sie tun müssen, ist, sie zu aktivieren, wenn bereits bestehende Bedingungen erfüllt sind.

Im Fall von dApps werden, wenn eine Bedingung erfüllt und ein Smart Contract aktiviert wird, Informationen an einen anderen Smart Contract weitergeleitet, der aktiviert wird, und so weiter.

Welche Auswirkungen können Smart Contracts auf die Gesellschaft haben?

Smart Contracts können ausgeführt werden und validiert, arbeiten kontinuierlich und werden nie geändert nach erstellt.

Daher können sie von einer Vielzahl von Unternehmen und Institutionen für eine Vielzahl von Zwecken verwendet werden.

4 Hauptanwendungen der Blockchain-Technologie

Im Allgemeinen Smart Contracts kann verwendet werden, um Echtzeitzahlungen durchzuführen, für die korrekte Informationen erforderlich sind . Dies macht sie für Unternehmen, die Dienstleistungen erbringen, sehr wertvoll.

Sie können auch sehr nützlich sein, um Dinge von jemand anderem zu kaufen, die Sie nicht kennen und denen Sie daher nicht vertrauen.

Ein Paradebeispiel hierfür ist der Online-Kauf eines Autos, insbesondere eines Gebrauchtwagens, bei dem bestimmte Dinge am Auto überprüft werden müssen, wie zum Beispiel der Kilometerstand oder der Zustand des Autos.

Schauen wir uns einige der Möglichkeiten an, wie verschiedene Unternehmen von Smart Contracts profitieren können.

  • Einen Kaufvertrag abschließen . Dies ist besonders nützlich, wenn die Transaktion mehrere Anforderungen hat, die von beiden Parteien erfüllt werden müssen, und viele Informationen beteiligt sind.
  • Banken können damit Kredite vergeben . Kreditnehmer müssen bestimmte Kriterien erfüllen, um Kredite zu erhalten. Intelligente Verträge werden den Prozess schneller und effizienter machen.
  • Postunternehmen können Zahlungen per Nachnahme abwickeln . Geld kann in einem Smart Contract gehalten werden, bis bestätigt wird, dass die Lieferung abgeschlossen ist. Ist diese Bedingung erfüllt, kann das Geld aus dem Smart Contract an den Lieferdienst überwiesen werden.
  • Crowdfunding . Wenn die Ziele nicht erreicht werden, wird das Geld, das im Smart Contract gepoolt wurde, an die ursprünglichen Investoren zurückgegeben.

Intelligente Verträge für Versicherer

Versicherer können Smart Contracts verwenden, um Ansprüche zu bearbeiten. 

Bei Smart Contracts ist das sogar möglich  Informationen werden als Newsfeed empfangen 

Dies kann nützlich sein, denn wenn Ihr Haus beispielsweise von einer Naturkatastrophe wie einem Hurrikan heimgesucht wurde, kann der Smart Contract über Ihren Newsfeed überprüfen, ob dies geschehen ist, und feststellen, ob sich Ihre Adresse in derselben Gegend befindet. 

Kasse:  Ist MetaMask sicher? wie es funktioniert? - Erfahren Sie, wie man es benutzt

Er kann dann den Betrag freigeben, der Ihnen gegeben werden muss.

Smarte Kontakte für Immobilien

Das wurde schon mehrfach vorgeschlagen Blockchain-Technologie kann den Immobilienmarkt revolutionieren, indem es alle Immobilienaufzeichnungen in einer Blockchain verfolgt.

Smart Contracts können Erleichterungen für Mieter und Vermieter . Wieder ein weiteres Beispiel für zwei Parteien, die sich möglicherweise nicht vollständig vertrauen.

Es wurde auch hervorgehoben, dass Smart Contracts verwendet werden können, um verschiedene Aktienkäufe zu tätigen, bei denen mehrere Personen ein Haus oder andere Formen von Immobilien kaufen können.

Anforderungen an die soziale Glaubwürdigkeit

Smart Contracts können so definiert werden, dass sie ein bestimmtes Maß an erfordern soziale Glaubwürdigkeit 

Je mehr Sie Dinge pünktlich erledigen, wie das Bezahlen von Miete, Stromrechnungen oder Darlehenszahlungen, desto mehr kann dies Ihren sozialen Kredit steigern.

Mit dieser sozialen Glaubwürdigkeit können sie bessere Kredite und Darlehen erhalten und die Kosten für Dinge wie Miete senken.

Dies kann für alle nützlich sein, die eine Immobilie in einem Gebiet mieten möchten, in dem viele Menschen dasselbe Haus mieten möchten. Diejenigen mit größerer sozialer Glaubwürdigkeit können es mieten. 

Ein Smart Contract für die Anmietung eines Hauses kann eine gewisse soziale Glaubwürdigkeit haben.

Smart Contracts können Korruption verhindern

Niemand kann aus Vorliebe einfach mehr Geld an jemand anderen spenden, da dies leicht sichtbar ist, insbesondere wenn alle denselben Smart Contract unterzeichnet haben.

Smart Contracts werden über die Blockchain verteilt und validiert. Es ist transparent und kann von allen gesehen werden.

Also selbst wenn jemand außerhalb des Smart Contracts zusätzlich bezahlt wurde, wird das jeder sehen können.

Smart Contracts sind es auch“ unveränderlich ” , was bedeutet, dass niemand sie ändern kann.

Dazu müsste ein Hacker einen 51%-Angriff durchführen, bei dem es ihm gelingt, 51% oder mehr aller Computer (Knoten) in der Blockchain zu kontrollieren und den Konsens zu ändern.

Funktionieren Smart Contracts?

Während intelligente Verträge eine erstaunliche Innovation sind, haben sie Mängel.

Da Aktionen unveränderlich sind, können sie nicht geändert werden. Sie werden auf der Blockchain aufgezeichnet und bleiben dort für immer. .

Das bedeutet, dass Programme, die Smart Contracts verwenden, sehr gut durchdacht und geschrieben werden müssen, bevor sie auf die Blockchain gesetzt werden. Es kann auch eine gute Idee sein, sie zuerst in einer separaten Umgebung zu testen.

Dies erhöht zwar die Sicherheit, führt jedoch zu Problemen, wenn Sie einen Vertrag abschließen müssen.

Ein solches Problem kann beispielsweise auftreten, wenn ein Mitarbeiter das Unternehmen verlässt und mehrere Personen denselben Smart Contract haben.

Eine Möglichkeit, einen Vertrag zu aktualisieren, besteht darin, einen anderen Smart Contract zu verwenden, der die Informationen vom Original erhält.

Es kann auch möglich sein, einem Smart Contract eine Aktion hinzuzufügen, die ihn daran hindert, zu funktionieren, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind, um ihn zu kündigen und ungültig zu machen.

Kasse:  Trust Wallet – beste Ethereum-Wallet und ERC20-, ERC223- und ERC72-Token

Nicht nur für Unternehmen

Smart Contracts können auch von Regierungen und Wohltätigkeitsorganisationen genutzt werden.

Eine Möglichkeit, wie Regierungen intelligente Verträge nutzen können, ist Auf der Grundlage einer Volkszählung Gelder verschiedenen Distrikten eines Landes zuweisen .

Auf diese Weise kann, wenn eine bestimmte Region eine bestimmte Bevölkerungszahl erreicht, automatisch mehr Geld für den Bau von Straßen, Brücken und anderer nützlicher Infrastruktur bereitgestellt werden.

Es gibt auch gemeinnützige Organisationen, die versuchen, intelligente Verträge zu nutzen, um es Menschen zu ermöglichen, Gärten und Dächer zu mieten, um in Städten Getreide anzubauen.

Andere Berufe wie z Anwälte, können ebenfalls betroffen sein durch intelligente Verträge.

Anwälte und andere, die sich mit Informationsübertragungen befassen, müssen wahrscheinlich Programmiersprachen lernen, wenn sie jemals Smart Contracts verwenden oder einen Smart Contract-Entwickler beauftragen müssen.

Oder sie werden bei der Überprüfung der Informationen möglicherweise nicht benötigt, da sich bereits alles in der Blockchain befindet.

Warum sind Smart Contracts wichtig für den Handel mit Kryptowährungen?

Weil sie mehr Wert hinter der Kryptowährung bieten. 

Eines der größten Hindernisse für Kryptowährungen ist die Akzeptanz. Es muss von immer mehr Menschen angenommen werden, bevor es als praktikable Alternative zu Fiat-Geld angesehen werden kann.

Es gibt Kritiker, die argumentieren, dass Kryptowährung wertlos ist, da sie nicht an etwas wie Gold oder den US-Dollar gebunden ist.

Diese Kritiker übersehen die Tatsache, dass Kryptowährung viele verschiedene Anwendungen hat . Der größte davon sind intelligente Verträge, und wie sie verwendet werden können, verleiht Kryptowährungen einen Wert.

Sie können auch eine Brücke für Unternehmen sein, um sich mit Kryptografie zu beschäftigen. 

Wenn sie anfangen, sie für Smart Contracts und dApps zu übernehmen, könnten sie anfangen, Kryptowährung auch für andere Zahlungsmethoden zu verwenden.

Je mehr eine Kryptowährung angenommen wird, desto mehr Wert steckt theoretisch dahinter.

Schlüsselpunkte

Wenn Sie sich an irgendetwas aus diesem Artikel erinnern, heben Sie diese Schlüsselpunkte hervor.

  • intelligente Verträge sind wie normale Verträge . Der Hauptunterschied besteht darin, dass sie digitalisiert sind und ohne Zwischenhändler funktionieren.
  • Es werden mehrere verschiedene Kryptowährungen angeboten Merkmale intelligenter Vertrag . Ethereum, EOS und Cardano sowie viele andere bieten diese Möglichkeit.
  • Auch Regierungsorganisationen und Wohltätigkeitsorganisationen können davon profitieren intelligente Verträge . Wenn sie in großem Maßstab umgesetzt werden, werden Smart Contracts viele Branchen stören, hoffentlich zum Besseren.
  • intelligente Verträge fügen Sie Kryptowährungen mehr Wert hinzu . Sie bieten Unternehmen mehr und können die Akzeptanz beschleunigen.